Zurück  |  

VERLOSUNG
Mord beim FC London
Mitreißender Thriller aus der Premier League: Wir verlosen zwei Exemplare von „Der Wintertransfer“ – des neuen Philip Kerr.

 

 Philip Kerr: "Der Wintertransfer" Philip Kerr: „Der Wintertransfer"

 


Dieser Thriller nimmt sich das Tempo der englischen Premier League zum Vorbild: Krimi-Autor Philip Kerr, er ist Anhänger des FC Arsenal, hat Bestseller wie „Das Wittgensteinprogramm“ geschrieben. „Der Wintertransfer“ ist sein neues Buch, dessen Handlung rund um den „Boxing Day“ angesiedelt ist, wenn der englische Fußball trotz der Feiertage in seine hektischste Phase eintritt.

Die Handlung: Scott Manson hasst Weihnachten: volle Spielpläne, die Hektik der Transfergeschäfte im Januar und Fußballspieler, die nur Drogen und Partys im Kopf haben. Sein Job als Co-Trainer ist es, die Mannschaft vom Erstligisten London City durch die Feiertage zu navigieren, und keiner macht ihn besser. Aber dann wird sein Boss, die portugiesische Trainerlegende Zarco, ermordet. Scott muss den Täter stellen, schneller als die Polizei und schneller als die Presse. Auf der blutigen Spur des Geldes gerät er immer tiefer in den Strudel von Hinterzimmerdeals und Bestechungen der Liga. Und schließlich heftet er sich dem Clubeigner mit seinen zwielichten Kontakten zur Russenmafia an die Fersen.

Philip Kerr: „Der Wintertransfer“,
425 Seiten, 14,95 Euro
ISBN: 978-3-608-50138-4

Verlosung:
Bitte schreiben Sie uns bis zum 15. November eine E-Mail an rundfussball@gmx.de. Stichwort: „Wintertransfer". Bitte die Postadresse angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 



Zurück  |