Ivan Taibon
TORHÜTER
Über den letzten Mann
Bertrachtungen über besondere Spieler auf der Torlinie. weiterlesen
BUCH
„Jürgen Klopp lebt das Spiel“
Von RUND-Autoren: Die von Elmar Neveling herausgegebene Jürgen-Klopp-Biographie wurde in sechs Sprachen übersetzt. Der Dortmunder Autor über „Wenn wir schon mal hier sind, können wir doch eigentlich auch ein bisschen Fußball spielen.“ weiterlesen
FUSSBALL IM KZ
Das Tor zum Tod
Selbst in den deutschen Konzentrationslagern gab es Fußballspiele. Für die Häftlinge waren die Partien Ablenkung und Bedrohung zugleich. Von Roger Repplinger.  weiterlesen
INTERVIEW
„Wer sagt dir das sonst?“
Ein bisschen verrückt sei er, so beschreibt Raphael Honigstein den Trainer des FC Liverpool in seiner Jürgen-Klopp-Biografie „Ich mag, wenns kracht“. Interview Matthias Greulich weiterlesen
MARADONA
Volltreffer mit Stil
RUND-Leser Johannes Köhler hat ein einmaliges Sonderheft der renommierten Sportzeitschrift „El Gráfico“ bei einem Straßenhändler in Buenos Aires gekauft. Es zeigt Diego Maradona im Zenit seines Könnens. Jetzt wird das Magazin, das Maradona 134 Mal auf dem Cover zeigte, eingestellt. Aufgezeichnet von Matthias Greulich. weiterlesen
Interview
Wer hat’s erfunden?
Richard McBrearty ist Leiter des Scottish Football Museum und steht auf dem Standpunkt, dass die Schotten den Sport erst populär gemacht haben. Interview Broder-Jürgen Trede weiterlesen
TRAININGSHOSE
Helmut Schulte: Danke für die Hose, Langer!
Jahrelang lag die blaue Trainingshose unbenutzt im Schrank, bis der Orkan Kyrill 2007 einen Baum auf ein Auto stürzen ließ. Da erst erinnerte sich der RUND-Redakteur wieder daran, wem er die Hose einstmals geklaut hatte. Von Eberhard Spohd. weiterlesen
INTERVIEW
„Jürgen Klopp ist sehr witzig“
Seit Teenagerzeiten ist Elvis Costello Fan des FC Liverpool, der auch schon verspätet zu Gigs kam, wenn die Reds in einem Europacup-Endspiel standen. Zuletzt war der 62-Jährige im Januar an der Anfield Road. RUND hat er berichtet, wie er den Trainer der Reds, Donald Trump und den Brexit findet. Interview Matthias Greulich weiterlesen
YOU'LL NEVER WALK ALONE
Vom Broadway ins Stadion
 "You'll Never Walk Alone" erweicht das Herz des härtesten Fußballfans. Die Geschichte eines Liedes, das die Stimmungen eines Fußballfans beschreibt und doch so gar nichts mit Sport zu tun hat. Von Malte Oberschelp weiterlesen
FUNDSTÜCK
„Mit Fußball hatte das nichts zu tun“
Werders Bremens erster großer Auftritt im Europapokal endete mit einer üblen Treterei beim spanischen Pokalsieger Atlético Madrid. Mittendrin Tormann Heinrich Kokartis – der tragische Held dieses denkwürdigen Fußballabends. Von Uwe Wetzner weiterlesen
VERLOSUNG
Staatsfeind wegen Gladbach
Es ist das Jahr 1982, Wolfgang Großmann, genannt Wolle, sitzt in einer Zelle der Stasizentrale Dresden. Weil er Fan des falschen Vereins ist, Fan von Borussia Mönchengladbach. RUND verlost zwei Exemplare der lesenswerten Biographie "Wolle. Ein Fan zwischen West und Ost" von Alex Raack. weiterlesen
REPORTAGE
Wo mittwochs Sonntag ist
Wenn die Erstaufnahme in Hamburg-Harburg zum Fußballplatz wird, schaut das ehrenamtliche Projekt Kick it – United mit Hannes Nöllenheidt einmal in der Woche bei den Geflüchteten vorbei. Von Christopher von Savigny. weiterlesen
DIE SIMPSONS
Ein Sport für Rüpel
Fußballfans lieben „Die Simpsons“. Doch lieben „Die Simpsons“ auch den Fußball? Ein besonderer Blick auf die beliebte Serie, die heute vor genau 20 Jahren startete. Von Mathias Heybrock weiterlesen
INTERVIEW
Bis nach Rumänien und auf die Färöer Inseln
Zwei Jahre hat Andreas Schier an seiner lesenswerten Horst-Hrubesch-Biographie gearbeitet. Der Autor aus Hamburg über die Reaktionen auf sein Buch und die bevorstehenden Olympischen Spiele in Rio. weiterlesen
FUSSBALLSONGS
„Du wirst niemals einsam sein“
Alle großen Musiker haben „You’ll never walk alone“ aufgenommen, aber keine Version klingt so seltsam wie des englischen Comedians Freddie Star, die das Label Bear Family ausgegraben hat. Schmalzig waren viele der Aufnahmen – aber diese ist auch noch auf Deutsch. Von Malte Oberschelp. weiterlesen
POSTKARTE
„Aus London herzliche Grüße“
Eine zufällig entdeckte Postkarte erzählt von der Schiffsreise der deutschen Nationalmannschaft 1954 nach London und der 1:3-Niederlage gegen England in Wembley. Von Rainer Schäfer weiterlesen
stadien
„Massen denken nicht, sie fühlen“
Gemeinsam mit seinem Partner Meinhard von Gerkan hat Volkwin Marg mehrere WM-Arenen in Deutschland und Südafrika gebaut. Der Hamburger Architekt über den Unterschied zwischen Klassen- und Volksstadien. Interview Daniel Theweleit.
 weiterlesen
FUNDSTÜCK
Zwölf Quadratmeter Deutschland und Fußball
Er ist der älteste „Gastarbeiterclub“ Deutschlands: Vor 50 Jahren wurde Lupo-Martini in Wolfsburg gegründet. Die italienischen VW-Arbeiter lebten in Baracken. Heute spielt der Klub in der Oberliga. Von Roger Repplinger, Wolfsburg. weiterlesen
KOLUMNE
Arbeiten am schönsten Ort der Welt!
Bei der Sportel, der Weltmesse für Sport, Marketing und Medien, laufen die Drähte im internationalen Sportmarketing einmal im Jahr zusammen. weiterlesen
NORA TSCHIRNER
„Ich war keine gute Küsserin“
Mit Fußball kennt sich Nora Tschirner sehr gut aus, nicht erst seitdem sie für den Film „FC Venus“ unter Volker Ippig trainierte. Im RUND-Interview versucht Christian Ulmen sie aus dem Konzept zu bringen. weiterlesen
fundstück
Sehnsuchtsort im Gewerbegebiet
Dort, wo 1903 das erste Finale um die Deutsche Meisterschaft ausgetragen wurde, steht heute eine Lagerhalle. An den „Alten Exerzier Platz“ in Altona erinnert ein Gedenkstein einer Leipziger Initiative. Von Reinhard Schwarz. weiterlesen
KOLUMNE
Der Boom ist weiblich
Immer mehr Frauen kommen in die Fußballstadien, da ist es nur folgerichtig, dass mit Claudia Neumann nun eine Kommentatorin bei Männerspielen vom ZDF eingesetzt wird. Von Samira Samii. weiterlesen
NICK HORNBY
Der größte Fan der Gunners
In „Fever Pitch“ beschreibt Nick Hornby seine Liebe zu Arsenal London. Längst überfällig war ein Treffen mit Arséne Wenger. RUND hat Auszüge dieses Gesprächs in seiner Ausgabe 8/06 veröffentlicht.
 weiterlesen
PORTRÄT
Königsblaue Augen
Die Glückaufkampfbahn in Gelsenkirchen, heiliger Grund des Ruhrgebietsfußballs. Der Platzwart war Heinz Römer, der Mann, der 33 Jahre in der alten Haupttribüne wohnte. Von Frank Goosen weiterlesen
VERLOSUNG
Wo ist Jérôme Dumas?
Autor Philip Kerr schickt Scott Manson wieder um den Globus. „Die falsche Neun“ zeigt ein mörderisches System auf der Jagd nach Talenten. RUND verlost drei Exemplare des neuen Fußball-Thrillers. weiterlesen
BIOGRAPHIE
Ein Mann, der keine Medaille braucht
Für seine U21 ist ihr Trainer eine Vaterfigur, wer „Horst Hrubesch. Die Biographie“ von Andreas Schier gelesen hat, versteht warum. weiterlesen
INTERVIEW
„Erstaunlich, was Fußballer tun können, ohne zu denken“
Nicht nur Sportler, auch Philosophen bereiten sich auf Sportspektakel wie Olympische Spiele vor. Ein Gespräch mit dem Londoner Professor David Papineau über Können und Versagen im Sport. Interview und Übersetzung Johann Laux weiterlesen
INTERVIEW
„Ausgerechnet Schnellinger reichte!“
Er gilt für viele Sport-Kommentatoren als Vorbild. Erich Laaser hat 35 Jahre Erfahrung als Fußball-Reporter. Wann gefällt ihm ein Kommentar, wann dreht er den Ton herunter? Interview Henning Klefisch

 weiterlesen
BUCH
Kampf mit den Dämonen
Jakub Blaszczykowski musste mit ansehen, wie seine Mutter durch die Hand des eigenen Vaters starb. In seiner mutigen Biographie „Kuba“ hat er sich der bekannten polnischen Journalistin Malgorzata Domagalik anvertraut.  weiterlesen
SCHALLPLATTE
Endspiel für die Ohren
Eine heute fast absurd anmutende Vorstellung: Das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft 1960 zwischen dem 1. FC Köln und dem HSV wurde auf Vinyl gepresst. Der große Radiokommentator Kurt Brumme die Höhepunkte der Begegnung. Von Rainer Schäfer  weiterlesen
FUNDSTÜCK
Hans Meyer im Karton
Für Jena war es einer der größten Tage der jüngeren Vereinshistorie. Der FC Carl Zeiss erreichte sensationell das DFB-Pokalhalbfinale. In der DDR war der Klub eine große Nummer, der Schweriner Konrad Bodien erinnert sich dabei auch an einen Jungtrainer.  weiterlesen