Peter Hyballa

INTERVIEW
„In einem Pass steckt auch eine Botschaft“
Gemeinsam mit Hans-Dieter te Poel hat Peter Hyballa ein lesenswertes und spielnahes Lehrbuch über modernes Passspiel geschrieben. Im ersten Teil des Interviews spricht Hyballa,der die U19 von Bayer Leverkusen trainiert, über kaatsen, den Trend zum Chipball und die Philosophie des FC Barcelona. Interview Matthias Greulich

 weiterlesen

INTERVIEW
„Befreien von dem, was einen nach unten zieht“
Einst stieg Martin Andermatt sensationell mit dem SSV Ulm in die Bundesliga auf, anschließend trainierte er Eintracht Frankfurt. Inzwischen sitzt der 54-Jährige Schweizer im Aufsichtsrat bei Hannover 96. Interview Giovanni Deriu

 weiterlesen
WM-QUALIFIKATION
Jens Lehmann: Lernen beim Rugby
Als TV-Experte sitzt er nach den WM-Qualifikationsspielen neben Joachim Löw. Wie Jens Lehmann den Bundestrainer einmal mit einer Präsentation verblüffte, ist dagegen wenig bekannt. Ein Auszug aus dem Buch „Fußball-Taktik: Die Anatomie des modernen Spiels“ von Matthias Greulich und Elmar Neveling. weiterlesen
INTERVIEW
Raum, Zeit, Gegnerdruck
DFB-Analyst Christofer Clemens über den Fußball von morgen. Erster Teril des Interviews von Ralf Lorenzen und Jörg Marwedel aus dem Buch „Die Zukunft des Fußballs“.
 weiterlesen
INTERVIEW
Ballbesitz oder Chaosfußball
DFB-Analyst Christofer Clemens über den Fußball von morgen. Zweiter Teil des Interviews von Ralf Lorenzen und Jörg Marwedel aus dem Buch „Die Zukunft des Fußballs“. weiterlesen
INTERVIEW
Statistik im Fußball: „Die überwiegende Zahl der Daten sind nutzlos“
Professor Martin Lames von der TU München hat untersucht, dass in der Bundesliga fast jedes zweite Tor durch Zufall fällt, gleichzeitig widerlegt er die Mär, dass mehr Torchancen gleich mehr Tore bedeuteten. Ein Auszug aus dem Buch „Fußball-Taktik: Die Anatomie des modernen Spiels“ von Elmar Neveling und Matthias Greulich weiterlesen
INTERVIEW
Löw: „Die flippen aus, wenn sie kombinieren können“
Teil 2 des Taktik-Interviews mit Joachim Löw: Der Bundestrainer über Pressing auf höchstem Nievau und die Lust auf Titel und schönen Kombinationen seiner Mannschaft. Interview Roger Repplinger weiterlesen
TAKTIK
Vergiftete Ballgewinne
Es scheint zu verrückt, den Ball freiwillig dem Gegner zu überlassen. Barcelona und die spanische Nationalelf nutzen dieses taktische Mittel, um den Gegner im Gegenpressing entscheidend unter Druck zu setzen. Unter Pep Guardiola spielt nun auch der FC Bayern so. Von Roger Repplinger. weiterlesen
IM LABOR
Was Fußball vom Hockey lernen kann und was nicht
Bernhard Peters hat seinen Anteil an der Modernisierung des Fußballs. Er berichtete dem damaligen Bundestrainer Jürgen Klinsmann von Videoanalysen und dem Nutzen eines Sportpsychologen. Ein Auszug aus dem Buch "Fußball-Taktik" von Matthias Greulich und Elmar Neveling. weiterlesen
TAKTIK
Für den „Tactic View“ im Fußball
Hockeybundestrainer Markus Weise wechselt überraschend zur DFB-Akademie. Für das Buch „Fußball-Taktik: Die Anatomie des modernen Spiels“ haben ihn Elmar Neveling und Matthias Greulich getroffen. weiterlesen

INTERVIEW
Löw: „Keine Entwicklung bei Spielverhindern“
Bundestrainer Joachim Löw über die Stärken der Spanier und wie sich die deutsche Elf in den vergangenen zehn Jahren verbessert hat. Interview Roger Repplinger.

 weiterlesen
ECKBALL
Um die Ecke gedacht
Ein Drittel aller Tore fällt im modernen Fußball nach Standardsituationen, viele davon nach einem Eckball. Der Grund: Was im Sechzehner bei einer Ecke passiert, ist choreografiert wie im Tanztheater. Von Malte Oberschelp weiterlesen
TAKTIK
Elf gegen Null
Mit Bruno Labbadia hat der Hamburger SV im letzten Moment den Klassenerhalt geschafft. Als er noch nicht HSV-Trainer war, haben ihn Matthias Greulich und Elmar Neveling für das jetzt erschienene Buch „Fußball-Taktik: Die Anatomie des modernen Spiels“ getroffen.
 weiterlesen
TAKTIK
„Gegen die Bayern so wie Costa Rica“
Arno Michels war Co-Trainer von Thomas Tuchel in Mainz. Beide arbeiten auch bei Borussia Dortmund zusammen. Ein Auszug aus dem Buch „Fußball-Taktik: Die Anatomie des modernen Spiels“ von Matthias Greulich und Elmar Neveling. weiterlesen
TAKTIK NATIONALELF
Die Systemfrage
Es war ein Bruch mit der eigenen Geschichte: Seit 2004 spielt die Nationalelf mit Raumdeckung und ist offensiv ausgerichtet. Lange hielt man in Deutschland am Libero fest. Viel zu lange. Von Roger Repplinger weiterlesen
TAKTIK
„Die WM fühlte sich an wie Fußball in den frühen Achtzigern"
Der englische Taktikexperte Jonathan Wilson hat mit seinem Buch „Inverting the Pyramid" (in deutscher Übersetzung als „Revolutionen auf dem Rasen"erhältlich) zahlreiche Blogger inspiriert. RUND hat mit ihm über "NBA-Fußball“, den Einfluss von Louis van Gaal und absichtliche Fehlpässe gesprochen. Interview Matthias Greulich weiterlesen
DEFENSIVES MITTELFELD
Let’s talk about sechs
Die Nummer sechs hat sich seit einem guten Jahrzehnt immer mehr zur zentralen Figur auf dem Platz entwickelt. Er ist für die Organisation der Defensive und nach Ballgewinn für den schnellen Aufbau des eigenen Angriffs zuständig. Von Malte Oberschelp weiterlesen
INTERVIEW
„Es ist alles sehr planerisch geworden“
Gemeinsam mit Hans-Dieter te Poel hat Peter Hyballa ein lesenswertes und spielnahes Lehrbuch über modernes Passspiel geschrieben. Im zweiten Teil des Interviews spricht Hyballa,der die U19 von Bayer Leverkusen trainiert, über Standards auf Youtube und Streitsuch-Pressing. Interview Matthias Greulich weiterlesen
VERTEIDIGENDE STÜRMER
Dann geht der drauf
Der Fußball ist so schnell, dass schon die Angreifer verteidigen müssen. Das ist einfach, auch wenn es viele unterschiedliche taktische Konzepte gibt. Schwieriger wird es, wenn ein Stürmer erklären soll, warum und wie er eigentlich Tore schießt. Von Roger Repplinger weiterlesen
TAKTIKREPORT VIERERKETTE
An die Kette gelegt
Die Viererkette ist Gesetz. Weltweit. Und seit ein paar Jahren sogar bundesweit. Aber wie kam es eigentlich dazu, dass sie sich gegenüber der Dreierabwehr durchsetzte? Der Libero ist schuld. Wie eigentlich an fast allem. Von Ronald Reng weiterlesen
ABWEHRSPIELER
Freiheit für die Unfreien
Die deutsche Nationalmannschaft hatte lange ein Problem: die Verteidigung, wo die Spieler grätschten, klammerten oder foulten. Das hat sich geändert. Inzwischen muss meistens sogar ein Innenverteidiger mit nach vorne. Von Roger Repplinger weiterlesen
JOACHIM LÖW
Der Masterplan für den WM-Titel
Seit 2004 haben sie auf den Titel hingearbeitet: Joachim Löw kam schon als Assistent von Jürgen Klinsmann eine besondere Rolle bei der Umsetzung des Masterplans zu, wie dieser RUND-Text von 2005 zeigt. Von Roger Repplinger und Rainer Schäfer. weiterlesen
INTERVIEW
„Die erfolgreichen Teams spielen mit einem Angreifer“
Die WM vor vier Jahren bot in der Offensive wenig Spektakuläres. Der Trend: Mannschaften, die mit zwei Stürmern agieren, sind zur Ausnahme geworden. England hatte mit seinem veralteten 4-4-2 gegen Deutschland keine Chance, sagt der britische Taktikexperte Jonathan Wilson im RUND-Interview.  weiterlesen
OFFENSIVE
Drei sind keiner zuviel
In Spanien spielt der FC Barcelona fast immer mit drei Stürmern In der Bundesliga ist das die absolue Ausnahme. Offensivfußball war in Deutschland schwer durchzusetzen, vielleicht ändert sich das jetzt.  weiterlesen
KOLUMNE
Minimalschwachpunkt: Unsere Innenverteidigung
Toppis Taktiktafel: Jeden Monat schreibt Klaus Toppmöller in RUND. Heute über Gareth Bale, Mesut Özil, die Färoer-Inseln und die Nationalelf. weiterlesen
KOLUMNE
Die Bayern, wer will die aufhalten?
Ab sofort einmal im Monat bei RUND: Die neue Kolumne von Klaus Toppmöller. weiterlesen
BALLBESITZ
Weniger ist mehr
Moderne Mannschaften sind heute erfolgreich, selbst wenn der Ball vor allem in den Reihen des Gegners zirkuliert. Denn heute ist ballbesitzlose Dominanz gefragt. Von Daniel Theweleit. weiterlesen
INTERVIEW
„Ich weiß gar nicht, ob ich Spiele noch anders sehen kann oder will“
Mit Spielverlagerung.de, einem Blog über Taktik im Fußball, erreicht er über 10.000 Klicks am Tag: Tobias Escher, 25, ist Gründungsmitglied des Blogs, der mit der Sportredaktion des ZDF kooperiert. Interview Pia Pelka. weiterlesen
PRAKTIKANTEN
Wie hat der das gemacht?
Arrigo Sacchi hospitierte bei Ernst Happel, Ralf Rangnick schaute sich Arsène Wengers Training in London an: Selbst im Spitzenfußball waren große Trainer mal Praktikanten. Von Giovanni Deriu. weiterlesen
DIE BRASILIANER DER LIGA
Stimmung in der Samba-WG
Ailton spielt wieder in Deutschland, Alberto soll seinen Landsmann Diego in Bremen unterstützen und Zé Roberto ist zurück bei den Bayern. Die Bundesliga setzt auch in der neuen Saison wieder auf Spieler aus Brasilien. Von Steffen Dobbert. weiterlesen
PORTRÄT
Farblose Deckenplatten
Im November 2004 riss sich Andreas Görlitz im Champions-League-
Spiel gegen Juventus Turin das Kreuzband. Nach fünf Knie-OPs feiert er gegen Real Madrid das Comeback für Bayern München. Der Rückweg war voller Qualen.
 weiterlesen