• Rainer Scharinger
    INTERVIEW
    „Die Entwicklung in Hoffenheim überrascht mich nicht“
    Rainer Scharinger steht für Offensivfußball, und war Trainer bei der TSG 1899 Hoffenheim, dem Karlsruher SC sowie beim VfR Aalen. Seit zweieinhalb Jahren ist er Trainer-Ausbilder beim Badischen Fußballverband. Interview Giovanni Deriu. >>
  • Arsene Wenger
    ARSÈNE WENGER
    „In mir lebt ein Japaner“
    Im Herbst 1996 begann er bei Arsenal London. Lesen Sie im RUND-Interview, wie Arsène Wenger fast beim FC Bayern gelandet wäre und was er über den Tod und Politiker denkt. >>
  • Gedenkstein Endspiel 1903
    fundstück
    Sehnsuchtsort im Gewerbegebiet
    Dort, wo 1903 das erste Finale um die Deutsche Meisterschaft ausgetragen wurde, steht heute eine Lagerhalle. An den „Alten Exerzier Platz“ in Altona erinnert ein Gedenkstein einer Leipziger Initiative. Von Reinhard Schwarz. >>
  • Gemüse
    ERNÄHRUNG
    Der Profi ist, was er isst
    Was essen Profis? Was ist in den Trinkflaschen, wenn ihre Kräfte nachlassen? Um im modernen Fußball Spitzenleistungen zu bringen, müssen die Spieler immer stärker auf die richtige Ernährung achten.
    >>
  • Youri Djorkaeff
    THEMENWOCHE
    „Wir brauchen die kompletten Rechte!“
    Konfliktstoff für die gesamte Bundesliga: Die Werberechte für die großen Stars können Millionen wert sein. Fließt das Geld für den Kauf dieser Rechte ins Ausland, wittern die Behörden schnell Steuerhinterziehung – wie vor einigen Jahren bei Eintracht Frankfurt und Kaiserslautern. In Leverkusen sorgen die Zahlungen von Reiner Calmund nach Südamerika deshalb für komplizierte Aufräumarbeiten. Von Matthias Greulich und Rainer Schäfer >>
Elvis Costello
INTERVIEW
„Jürgen Klopp ist sehr witzig“
Seit Teenagerzeiten ist Elvis Costello Fan des FC Liverpool, der auch schon verspätet zu Gigs kam, wenn die Reds in einem Europacup-Endspiel standen. Zuletzt war der 62-Jährige im Januar an der Anfield Road. RUND hat er berichtet, wie er den Trainer der Reds, Donald Trump und den Brexit findet. Interview Matthias Greulich  >>
Foul im Frauenfußball
SPORTRECHT
Schadenersatz im Frauenfußball
Oberschenkelfraktur nach einem Tritt: Die gefoulte Spielerin verlangte 50.000 Euro nach einem Spiel der Bezirksliga. Das OLG Hamm lehnte dies ab. Von Rechtsabwalt Stefan Engelhardt, Sozietät Roggelin & Partner  >>
 FC Bayern bejubelt den sehr sehr späten Ausgleich in Berlin
presseschau
95:59 
Wann ist Schluss? Wenn der Schiri dreimal pfeift. Die Pressestimmen – gesammelt von indirekter-freistoss.de

  >>
Philipp Lahm
PORTRÄT
Der Beste aus zwei Welten
Zum angekündigten Karrieende von Philipp Lahm: Wenn die FT Gern in der Kreisklasse spielt, kommt er immer noch gerne zum Zuschauen. Der Weltmeister des FC Bayern hat seine Wurzeln nicht vergessen. Von Elisabeth Schlammerl  >>
Pierre Littbarski
TOP 11
Elf Politprofis
Jogi Löw, Stefan Kuntz, Otto Rehhagel und Pierre Littbarski wählten den Bundespräsidenten. Karl Allgöwer galt wegen seiner Wahlkampfwerbung für die SPD beim VfB Stuttgart als linksradikal, Ewald Lienen kandidierte für die Friedensliste. Die größten Politprofis im deutschen Fußball.
  >>
Robert Claus, Projektleiter Kompetenzgruppe Fankulturen und sportbezogene soziale Arbeit (KoFaS)

Interview
„Gewaltbereit, um Männlichkeit zu beweisen“
Eine neue Studie hat die Geschlechterverhältnisse in Fußballfanszenen untersucht, deren harter Kern stark männerdominiert ist. Interview Miriam Heidecker.

 

  >>
Ernst Tanner
INTERVIEW
„Kopiert wird bei uns nicht“
Ernst Tanner über die Uefa Youth League, Ralf Rangnick und das „Tracking System“ im Jugendfußball. Teil 2 des Interviews mit dem Nachwuchsleiter von Red Bull Salzburg. Interview Giovanni Deriu.  >>
Indiokinder
FUSSBALL IN ECUADOR
Wenn der Himmel die Bälle verschluckt
Dort oben, wo die Wolken die Erde berühren, wo das Atmen schwer fällt, spielen die Indios Fußball – in den Anden Ecuadors auf fast 4000 Metern Höhe. Ein Besuch bei den Kickern der Berge. Von Roger Repplinger (Text) und Dirk Krüll (Fotos).  >>